zurück

                                                                    See

 

                                 

                                                     See bei Untermieming, im Hintergrund die Hohe Munde. Foto um 1900. 

                                                                               _______________________________

                                             Hurnausen-Guet  in See,  Besitz der Kopp  von 1589 bis 1930.

                                                             Steuerkataster 1627

Christan Kopp kam 1589 auf das Hurnausengut in See und es blieb bis 1930 im Besitz der gleichen Sippe. Aus diesem Haus kommen die Nassereither und Silzer Kopp, sowie Nachkommen in Reutte und Breitenbach.